Eintracht Frankfurt zu Gast beim SV Heftrich

Am 04. Juli 2017 bestritt Eintracht Frankfurt, in der Vorbereitung auf die kommende Saison, ein Freundschaftsspiel gegen den SV Heftrich. Austragungsort war die Sportanlage Zissenbach in Idstein. Die 2500 Eintrittskarten waren in Rekordzeit ausverkauft. Der SV Heftrich und die vielen Helfer haben großartiges im Vorfeld geleistet. Für Essen und Trinken war bestens gesorgt und die Organisation perfekt.  Eintracht Frankfurt kam mit dem kompletten Kader. Lediglich die Verletzten und die, durch ihre jeweilige Nationalmannschaft, gebundenen Spieler waren nicht dabei. Bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad Celsius begann die Partie pünktlich um 18:30.

 

Insgeheim hatte ich ein wenig auf eine Überraschung gehofft. In der vierten Minute schwand diese Hoffnung mit dem 1:0 allerdings schon. Da hatte der Frankfurter Neuzugang Haller bereits das erste Mal zugeschlagen. Vier weitere Haller Tore folgten in kurzen Abständen. Lukas Radecky musste in den ersten15 Minuten nur die Angriffe der Idsteiner Mücken abwehren. Gelb hat die Biester scheinbar angezogen. Es ist schon faszinierend den Profis aus nächster Nähe zuzusehen. Allein der Antritt bei steilen Pässen ist unbeschreiblich. Im ersten Moment denkst man, den kriegt der nie und dann flankt er. Die erhoffte Überraschung, wie auch der Ehrentreffer blieben leider aus. Nach 15 Treffern für Eintracht Frankfurt ging es zum Duschen. Alles in allem fand ich die Aktion sehr gelungen. Organisation, Spiel, Wetter, Stimmung, es hat alles gepasst. Gerne mal wieder, vielleicht ja gegen Mainz 05? :) Die folgenden Fotos lassen sich am Besten an einem Notebook im Vollbild betrachten. Die Anzeige auf Mobilgeräten ist etwas eingeschränkt. Unter IOS hat das Drehen auf Hochkant bei mir leider nicht zuverlässig funktioniert. Die Fotos entstanden alle aus einer Position (am Käsestand schräg hinter dem Tor). Ich glaube bis Silvester kann ich jetzt kein Raclette mehr riechen und essen :)

  

Die Fotos in der nachfolgenden Galerie sind öffentlich und können gern PRIVAT genutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung jedweder Art ist untersagt! Die Bilder unterliegen dem folgenden Creative Commons Copyright CC BY-NC-ND (Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung). Die Lizenz erlaubt Download und Weiterverteilung des Werkes unter Nennung des Namens des Fotografen, jedoch keinerlei Bearbeitung oder kommerzielle Nutzung.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0