AF Einstellung an der Nikon D7100

Auf meiner Fotografie Seite https://www.psi-fotografie.de/2017/07/13/af-feinabstimmung-an-der-d7100/ habe ich einen Artikel zum Thema AF Feineinstellung an der D7100 ohne spezielle Kalibrierhilfen und Unmengen von Testbildern erstellt. Die Methode ist wesentlich weniger aufwändig als die von Nikon vorgestellte und führt ebenfalls zum Ziel.

mehr lesen

Eintracht Frankfurt zu Gast beim SV Heftrich

Am 04. Juli 2017 bestritt Eintracht Frankfurt in der Vorbereitung auf die kommende Saison ein Freundschaftsspiel gegen den SV Heftrich. Austragungsort war die Sportanlage Zissenbach in Idstein. Die 2500 Eintrittskarten waren in Rekordzeit ausverkauft. Der SV Heftrich und die vielen Helfer haben großartiges im Vorfeld geleistet. Für Essen und Trinken war bestens gesorgt. Bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad Celsius begann die Partie pünktlich um 18:30. Die Fotos findet Ihr unter Mehr ...

mehr lesen

Das Foto mit dem Loch

Die letzte Teilnahme an einer Happy Shooting Aufgabe ist schon einige Zeit her. Als in der vorletzten Folge das Thema Loch zur Aufgabe ernannt wurde, ratterten mir sofort einige Gedanken durch den Kopf. Vogel Nistkasten, Eisvogel Nisthöhle, Specht Loch, Maulwurfshaufen (Dreckloch), Tunnel, Abfluss, Wasserhahn von unten und viele andere mehr. Ich habe so einiges an Löchern auf die SD Card gebannt aber nichts hat mich richtig zufriedengestellt .

mehr lesen

Kleinwalsertal

Einfach mal vier Tage ausspannen und Luft holen. Nachdem die Versorgung von Mutter und Haustier sichergestellt war, konnten wir anfangen unsere vier Tage Urlaub zu planen. Die wichtigste Frage war, wo geht es hin und welche Unterkunftsart buchen wir. Google Maps ist da recht hilfreich. Maximale Entfernung 450KM und schön soll es sein. An der See waren wir im Frühjahr, also erst mal im Süden schauen. Das Allgäu liegt fast lotrecht im Süden und ist mit 450km Entfernung genau an der Grenze.

mehr lesen

Holzbachschlucht im Westerwald

An Fronleichnam 2016 haben wir spontan beschlossen endlich mal die Holzbachschlucht im Westerwald zu besuchen. Bestärkt wurden wir durch die Wiederholung der Wunderschön Westerwaldsendung im HR Fernsehen. Bei der Holzbachschlucht handelt es sich um einen ca. 3,5km langen, wunderschön angelegten und guten gesicherten Rundwanderweg. Die Brücken und Übergänge aus Holz sind allesamt rutschfest. Ohne festes Schuhwerk mit Profilsohlen sollte die Schlucht jedoch trotzdem nicht durchwandert werden!

mehr lesen

Spareribs aus dem Kugelgrill

Low Temperature BBQ auf einem Holzkohle Grill bedeutet eine Temperatur zwischen 110 und 120 Grad Celsius über mehrere Stunden zu halten. Beim „normalen“ grillen mit Holzkohle oder Briketts erreicht der Grill in kürzester Zeit 200 – 280 Grad Celsius und hält diese Temperatur über 1-2 Stunden. Für schnell gebratene Steaks, Würstchen etc. ist das perfekt, für Sparerribs oder langsam zu garende große Fleischstücke jedoch viel zu heiß.

mehr lesen

Geocaching Extrem (T5)

Bisher dachte ich bei Geocaching immer an eine gemütliche Schnitzeljagd mit Smartphones. Für all jene die Geocaching noch nicht kennen, es handelt sich hierbei um das Suchen von Schätzen mithilfe eines GPS Geräts. Im Internet, bspw. auf http://www.geocaching.com/ werden die verfügbaren Caches der verschiedenen Regionen aufgelistet. Nachdem man die Koordinaten in sein GPS Gerät oder ein Smartphone (mit entsprechender APP) eingetragen hat, kann es losgehen.

mehr lesen